Boys‘ Day bei der PTS Group in Bremen

Home > Inside  > Boys‘ Day bei der PTS Group in Bremen
PTSGroup - Schüler zu Besuch am Boy's Day

Wofür stehen die Buchstaben PTS? Projekte, Technologien, Services? Oder doch Paddeln, Tauchen, Segeln? – Nicht gerade humorlos ging es zu am Boys’Day bei der PTSGroup am Standort Bremen. Zehn Jungen zwischen 10 und 15 Jahren waren mit Begeisterung dabei. 

Der Boys’Day – Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen. Die PTS Group war dieses Mal mit einem reichhaltigen Programm dabei, um den interessierten Jungen einen ersten Einblick in die spannenden Aufgaben eines führenden IT-Lösungsanbieters zu geben. Was zu Beginn noch eine völlig unbekannte Welt gewesen sein mag, wurde im Laufe des Tages ganz schnell und spielerisch greifbar.

Nach einer kurzen Begrüßungsrunde zur Vorstellung des Unternehmens und unseres Teams gab es eine Runde „Riesen-Jenga“, um das Eis zu brechen. Es folgte ein Rundgang durch die Abteilungen, wobei den Jungen u.a. eine „Hausmeister-Anwendung“ für Tablets vorgestellt wurde. Anschließend ging es abwärts in den „Bunker“, das neue Rechenzentrum der PTS, und zu einer Führung durch den Service Manager. So viele Eindrücke machen natürlich Appetit, und so gab es erst einmal einen kleinen Imbiss, bevor die Jungen beim PTS-Quiz zeigen konnten, was sie gelernt hatten: Zwei Meter dick sind die Wände des Bunkers; und die Hauptaufgabe der Verwaltung ist nicht Pflanzen pflegen und Fenster putzen… Der Gewinner wurde mit einem kleinen Preis belohnt. Schließlich stand nach all der Theorie auch noch die Praxis auf dem Programm: Unter Anleitung unseres Azubis konnten sich die Jungen beim Programmierspiel versuchen.

Das Feedback war durchgehend begeistert; unsere jungen Gäste sollen auch noch zuhause eifrig berichtet haben – was wohl etwas heißen soll. Vielleicht sehen wir den einen oder anderen ja mal wieder bei der PTS Group.