Erfolgreicher „Go-Live“ bei Kontor N

Home > Allgemein  > Erfolgreicher „Go-Live“ bei Kontor N
Go-Live nach Carve-Out bei Kontor N

Im Carve-Out Projekt für die Kontor N Unternehmensgruppe wurde die zweite Phase mit dem „Go-Live“ der Systeme erfolgreich abgeschlossen. Die SAP-Systeme werden nun im Rechenzentrum der PTSGroup durch die PTS IT Services AG betrieben.

Die Kontor N Gruppe ist mit ihrem Brauerreibetrieb, Getränkefachgroßhandel und Verpackungsdienstleister auf den reibungslosen Ablauf ihrer ERP-Systeme angewiesen. Schließlich wollen Biere hergestellt und Getränke ausgeliefert werden. So war die zweistufige Durchführung des Carve-Outs das beste Vorgehen, um die Systeme ohne Unterbrechung des Geschäftsbetriebs durchführen zu können.

Hohe technische Komplexität und professionelle Abwicklung

Die Migration des SAP ERP-Systems mit den dazu gehörigen Randsystemen (Workflow, Archiv und mobile Endgeräte) wurde in Kooperation mit der SNP AG für die Datenmigration sowie mit Mobicode UG, WMD Vertriebs GmbH und Mercoline GmbH für die Randsysteme durchgeführt.

Kai Rügge, Leiter Business Development, ist mit dem Verlauf des Projekts sehr zufrieden:

Trotz der hohen technischen Komplexität konnten die Systeme erfolgreich über das Wochenende migriert werden, sodass unser Kunde seine Waren wie geplant am Montag ausliefern konnte.

Auch Henning Meyer, Geschäftsführer der Kontor N, freut sich über das erfolgreiche Projekt:

Mit dem hohen Engagement und flexiblem Einsatz unserer Partner und Mitarbeiter konnten wir das Projekt erfolgreich und zeitgerecht umsetzen