Business Model Innovation

Home > Themen > Business Model Innovation

Märkte, Innovationszyklen und Wettbewerbsvorteile

Sowohl unsere Kunden als auch wir agieren in sich ständig verändernden Wachstumsmärkten. Allerdings wachsen diese Märkte schon lange nicht mehr in dem Maße, wie wir, die Marktteilnehmer, es uns wünschen, um die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter langfristig zu sichern.

Diese Aussagen lesen sich zunächst recht lapidar, allerdings ergeben sich hieraus für uns zwei entscheidende strategische Herausforderungen. Einerseits müssen wir dem stetigen Marktwandel begegnen und zum anderen benötigen wir Antworten auf den maßgeblichen Verdrängungswettbewerb. Besondere Brisanz erhalten diese Aufgaben durch die rasante Verkürzung der Innovationszyklen unserer Produkte und des Wettbewerbs.

Das strategische Innovationsmanagement wird häufig als Antwort auf diese Fragen genannt. Es oll der Positionierung des Unternehmens, der Produkte auf dem Markt sowie gegen den Wettbewerb dienen und letztlich Wettbewerbsvorteile sichern.

Im Fokus von Business Model Innovation liegt die Erhöhung des Kundennutzens und der Customer Experience, des Nutzenerlebnisses.

Business Model Innovation zur Erhöhung des Kundennutzens

Aber was wollen wir eigentlich erneuern? Zielt die uns helfende Erneuerung nur auf unsere Produkte? Oder beinhalten die nötigen Innovationen noch viel mehr?

Immer häufiger stolpert man über den Begriff der Business Model Innovation. Neu ist dieser nicht. Vor allem um die Jahrtausendwende wurde der Begriff Geschäftsmodell und damit auch der seiner Innovation entwickelt und geprägt. Aktualität erlangt dieser nun wieder durch die in allen Märkten um sich greifende Digitalisierung, der digitalen Transformation oder gar Disruption.

Bei der Business Model Innovation, oder Geschäftsmodellinnovation, geht es neben Produkten um unsere Kunden, den Nutzen, den wir stiften wollen, unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten sowie Ressourcen und Know-how, eventuelle Geschäftspartner, die einen Beitrag zu unserem Geschäftsmodell leisten können und natürlich die finanziellen Aspekte, die zu erwartenden Umsätze und die Herstell- bzw. Produktionskosten. Für all diese Bereiche gilt es bewährte Prozesse, Produkte, deren Produktion, bislang eingesetzte Technologien oder langjährige Partnerschaften, die hinsichtlich des zukünftigen Geschäftsmodells analysiert und hinterfragt werden müssen. Dem Vergleich mit neuesten Technologien müssen sie Standhalten (z.B. Sensortechnologie im Sinne von IoT) oder sie finden im neuen Geschäftsmodell keine Verwendung mehr.

PTSGroup_Business Model Innovation Prozess

Unsere ganzheitliche Vorgehensweise für nachhaltige Wettbewerbsvorteile

Nach der Analyse Ihres aktuellen Geschäftsmodells, in der wir sämtliche Einflussfaktoren und Auswirkungen betrachten, gilt unser besonderes Augenmerk Ihren Kernkompetenzen in den Bereichen Organisation, Unternehmenskultur, Mitarbeiter, Technologien sowie Außenwahrnehmung. Parallel dazu bewerten wir Markttrends in vergleichbaren Branchen und evaluieren, welche Technologien Ihr Unternehmen sowie Ihr Geschäftsmodell beeinflussen.

Aufbauend auf den bis dato erzielten Ergebnissen entsteht eine umfassende Vision für ein neues Geschäftsmodell. Ergänzend zu den Inhalten des neuen Geschäftsmodells legen wir eine Methodik für die Geschäftsmodellinnovation fest.

Nach diesen Vorbereitungen folgt die aktive Gestaltung des neuen Geschäftsmodells, in denen alle offenen Fragen behandelt werden. Auch hier setzen wir auf die effiziente Verknüpfung der Komponenten, um eine gegenseitige Verstärkung herbeizuführen. Am Ende schaffen wir neue Werte für Ihr Unternehmen. Dadurch ist es Ihnen möglich, nachhaltige Wettbewerbsvorteile aufzubauen und am Markt zu verteidigen.

Wir begleiten Sie gerne in Ihrem Innovationsprozess!

Ihr Ansprechpartner


PTSGroup_Florian Schalowski_Consultant Enterprise Performance Management

Florian Schalowski
Consultant Enterprise Performance Management
Telefon: +49 421 22494-13
E-Mail: f.schalowski@ptsgroup.de

Newsletteranmeldung

Sie möchten über die PTSGroup informiert bleiben?

WAS DIE PTSGROUP AUSMACHT?

Unseren Kunden ist vor allem die partnerschaftliche Zusammenarbeit wichtig. Wir erhalten tiefe Einblicke in die Prozesse und Systeme. Vertrauen ist dabei einer der wichtigsten Grundsätze.

Sie möchten sich in einem persönlichen Gespräch austauschen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!